Kontakt
Helpline:

Helpline +49 30 21780568 8 bis 16 Uhr

Laden Sie die WNM App

Helpline 8 bis 16 Uhr

+49 30 21780568

0
Warenkorb:

0 EUR

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb

Dez. 07

Das Kinderzimmer für 2 Kinder einrichten

Auch das Geschlecht spielt eine Rolle, aber darauf werden wir in einem eigenen Abschnitt näher eingehen. Ein gemeinsames Kinderzimmer sollte jedoch sowohl Spiel- als auch Lernmöglichkeiten bieten. Das heißt, es sollte sowohl einen bequemen Platz zum Hausaufgaben machen als auch Platz zum Spielen mit einem Bruder, einer Schwester oder Freunden haben. 

Ein Zimmer + zwei Kinder = die Frage, wie man es so einrichten kann, dass die Kleinen sich gegenseitig integrieren. Schließlich wollen wir nicht, dass jedes Kind von Anfang an auf sein Smartphone starrt und zusammen, aber getrennt lebt. Ein gutes Zimmer für zwei Kinder bedeutet, sie zur gemeinsamen Aktivität anzuregen, selbst ein Raum für ein einfaches Spiel ist ein Schritt in die richtige Richtung. Natürlich ist nicht immer Platz für eine Tischtennisplatte, aber selbst eine Dartscheibe an der Wand passt auch in ein kleines Zimmer. 

Im folgenden Text beantworten wir die Frage, wie man ein solches Zimmer einrichtet, um verschiedenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Lesen Sie unsere Kinderzimmer-Ideen, wie man ein Zimmer für zwei Kinder einrichten sollte.

Kindermöbel für ein Kinderzimmer für zwei

Kinderbetten sind der Schlüssel. Kein Kinderzimmerkommt ohne diese Möbel aus. Es ist ratsam, Modelle zu wählen, die kompakt aber zugleich etwas länger sind als die aktuelle Körpergröße der Kinder - schließlich werden die Kleinen wachsen, und wir wollen die Betten nicht in einem Jahr ersetzen. Bei der Beantwortung der Frage, wie man ein Kinderzimmer für zwei einrichtet, ist es eine gute Idee, die Betten zum Beispiel auf einer Seite der Wand oder an zwei gegenüberliegenden Wänden zu platzieren, um so viel Platz im Zimmer wie möglich zu gewinnen. Bei der Einrichtung sollten auch bequeme Kindertische und -stühle eingeplant werden. Weitere wichtige Möbel für das Kinderzimmer sind Regale und natürlich Nachttische und Kleiderschränke. Ob wir ein Zimmer für zwei kleine Jungen oder für etwas ältere Mädchen einrichten, wir sollten die Ergonomie der verwendeten Möbel nicht vergessen. Selbst die schönste Einrichtung eines gemeinsamen Kinderzimmer kann sich als sprichwörtlicher Schuss in den Ofen erweisen, wenn die Möbel für das Kinderzimmer unbequem oder ungesund sind. Zunächst einmal die Betten. Haben sie die richtige Festigkeit und Größe? Beschweren sich die Kinder über irgendetwas? Ein Zimmer für zwei Jungen oder Mädchen sollte auch bequeme Stühle (oder Drehsessel) bieten, die zusammen mit Schreibtischen oder Tischen ein ergonomisches Set bilden. Kinder verbringen viel Zeit in ihnen. Deshalb ist es wichtig, dass dies nicht zu Lasten ihrer Gesundheit geht. Eine aufrechte Körperhaltung und der richtige Abstand zwischen Augen und Bildschirm sind daher von entscheidender Bedeutung. Bei den Überlegungen, wie man ein Zimmer für 2 Mädchen oder Jungen einrichtet, sollte auch die Helligkeit des Zimmers berücksichtigt werden. Tagsüber kommt es auf das Sonnenlicht an, während abends eine angemessene und gesunde Beleuchtung wichtig ist - sowohl über Kopf als auch zum Lesen.

Natürlich kann ein Zimmer für zwei Kinder sehr unterschiedlich eingerichtet werden, um die verschiedenen Bedürfnisse und Funktionen des Zimmers zu betonen. In einem werden wir mehr Wert auf den Lernraum legen, in einem anderen auf den Spielbereich, wieder in einem anderen werden uns die Hobbys der Kinder wichtig sein. Es liegt an uns, die goldene Mitte zu finden - schließlich kennen wir unsere Kleinen am besten. 

Zimmer für zwei Kinder in einem Mehrfamilienhaus 

Ein Kinderzimmer für zwei in einem Mehrfamilienhaus stellt uns vor neue Herausforderungen. Oft ist weniger Platz vorhanden als in einem Einfamilienhaus. Dies muss jedoch kein Problem sein, wenn wir kreativ an die Gestaltung herangehen. Solch ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus stellt uns vor die Aufgabe, Platz zu sparen. Wir müssen überlegen, was für ein Bett für zwei Kinder das beste in diesem Fall ist. Das geht ganz einfach, wenn wir unser Zimmer für zwei Jungen oder Mädchen mit einem Etagenbett (erst ab sechs Jahren ist das oberes Bett für ein Kind geeignet) anstelle von zwei herkömmlichen Betten einrichten, denn ein Doppelstockbett spart den Platz erheblich. Wenn Sie ein Kind haben, das 6 Jahre alt ist, können Sie sich auch für ein Hochbett entscheiden, denn dank dem Hochbett nutzen Sie ebenso den Raum, der sich hoch befindet und unten haben Sie einen freien Raum für einen Schreibtisch oder Regale. Für Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren kann eine gute Lösung ein Tandembett oder ausklappbares Bett für zwei Kinder sein. Wenn wir sehr wenig Platz haben, kann solch ein Zimmer mit kompakten Regalen, einer klappbaren Wandplatte anstelle eines Kindertisches oder gar eines Schreibtisches ausgestattet werden. Es versteht sich von selbst, dass ein Laptop oder sogar ein Tablet besser funktioniert als ein Desktop-Computer. Auch ein Zimmer für zwei Jungen in einem Mehrfamilienhaus kann erfolgreich mit Klappstühlen eingerichtet werden. Dasselbe gilt für das Zimmer eines Mädchens. Anstelle von Nachttischen können wir zum Beispiel auch Wandregale aufhängen. Jede Schwierigkeit kann überwunden werden, selbst ein Zimmer in einem Wohnblock kann einen bequemen Platz zum Spielen und Lernen bieten. 

Wie kann man ein Zimmer für 2 Mädchen einrichten? 

Wenn es um ein Zimmer für 2 Mädchen geht, sind die im Internet oder in Katalogen angebotenen Arrangements oft durch verschiedene Rosatöne an den Wänden gekennzeichnet. Dies ist bereits eine klassische Ästhetik, aber immer häufiger findet man auch Wände in anderen Farben. Ein Zimmer für zwei weibliche Kinder sollte, unabhängig von der verwendeten Wandfarbe, auch mit einem Spiegel und einer großen Anzahl von Kindermöbeln wie Kindergarderoben und Schränken für Kleidung oder verschiedene Schmuckstücke ausgestattet sein.

Wie dekoriert man ein Zimmer für 2 Mädchen? 

Wenn man ein Mädchenzimmer für zwei Kinder einrichtet, ist es auch eine gute Idee, es mit Märchenfiguren zu dekorieren, die von den Kindern beobachtet werden. Ob es nun Tiere, Prinzessinnen oder Meerjungfrauen sind (oder vielleicht doch Autos und Roboter?), es ist auf jeden Fall eine gute Idee für ein Zimmer für zwei Mädchen. Wenn Sie überlegen, wie Sie ein Zimmer für zwei Mädchen einrichten, sollten Sie bedenken, dass unsere Mädchen wahrscheinlich gerne ihre Freunde einladen möchten, und sei es nur zu ihrem Geburtstag. Es ist also gut, die aktuellen Kinderzimmertrends im Auge zu behalten, damit unsere Kinder stolz auf ihr kleines Reich sein können. 

Wie dekoriert man ein Zimmer für 2 Jungen? 

Ein Zimmer für zwei Jungen sieht etwas anders aus als ein Zimmer für Mädchen. An den Wänden könnten zum Beispiel Poster eines Sportlers oder eines Helden aus beliebten Märchen hängen. Wir sollten auch daran denken, dass es trotz des Wandels der Zeiten immer noch eine gute Idee ist, ein Zimmer für zwei Jungen in eher "männlichen" oder sogar neutralen Farben zu halten, damit auch sie vor ihren Freunden stolz auf ihr Zimmer sein können. Wenn es um ein Zimmer für 2 Jungen geht, kann die Einrichtung zum Beispiel auch einen Teppich mit dem Motiv einer Verkehrsstadt oder Platz zum Spielen mit Spielzeugautos oder anderem Spielzeug umfassen. 

Ein Zimmer für zwei Jungen, selbst in einem Einfamilienhaus, ist außerdem ein guter Platz für das bereits erwähnte Etagenbett. Das ist für beide ein Spaß. Intelligente Geräte, die über das Smartphone gesteuert werden können, sind heutzutage für sehr wenig Geld zu haben. Wenn die Jungen zumindest eine solche Lampe zur Verfügung haben, wird sich ihre Freude am Zimmer deutlich verbessern - und die Lampe wird auch beim Lernen nützlich sein. 

Versand gratis
Sichere Lieferung
100 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen