Kontakt
Helpline:

Helpline +49 30 21780568 8 bis 16 Uhr

Laden Sie die WNM App

Helpline 8 bis 16 Uhr

+49 30 21780568

0
Warenkorb:

0 EUR

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb

Matratzen

5 Produkte in dieser Kategorie

  • Sale

    Schaummatratze
    Schaummatratze
    Preis:
    73
    EUR
    81 EUR

    Farben

    +3 andere

    Abmessungen

    • 120x60
    • 130x70
    • 140x70
    • 150x70
    • 150x80
    • 160x70
    • 160x80
    • 170x80
    • 170x90
    • 180x80
    • 180x90
    • 190x80
    • 190x90
    • 200x90
    Produkt hinzugefügt
    Produkt nicht verfügbar
  • Sale

    Schaum-Kokosnuss Matratze
    Schaum-Kokosnuss Matratze
    Preis:
    102
    EUR
    113 EUR

    Farben

    +3 andere

    Abmessungen

    • 120x60
    • 140x70
    • 160x80
    • 180x80
    • 180x90
    • 190x80
    • 190x90
    • 200x90
    Produkt hinzugefügt
    Produkt nicht verfügbar
  • Sale

    Thermoelastisch Matratze
    Thermoelastisch Matratze
    Preis:
    232
    EUR
    259 EUR

    Farben

    +3 andere

    Abmessungen

    • 140x70
    • 160x80
    • 180x80
    • 180x90
    • 190x80
    • 190x90
    • 200x90
    Produkt hinzugefügt
    Produkt nicht verfügbar
  • Sale

    Hochelastisch Matratze
    Hochelastisch Matratze
    Preis:
    178
    EUR
    198 EUR

    Farben

    +3 andere

    Abmessungen

    • 140x70
    • 160x80
    • 180x80
    • 180x90
    • 190x80
    • 190x90
    • 200x90
    Produkt hinzugefügt
    Produkt nicht verfügbar
  • Sale

    Latex Matratze
    Latex Matratze
    Preis:
    251
    EUR
    281 EUR

    Farben

    +3 andere

    Abmessungen

    • 140x70
    • 160x80
    • 180x80
    • 180x90
    • 190x80
    • 190x90
    • 200x90
    Produkt hinzugefügt
    Produkt nicht verfügbar

Wie wichtig eigentlich eine Matratze ist?

Eltern sind oft sehr anspruchsvoll, wenn es um die Auswahl einer Matratze für ihr Baby geht. Sie wollen das Beste für dieses zerbrechliche Neugeborene und wünschen sich eine Qualitätsmatratze, um einen besseren Schlaf zu gewährleisten.

Eine richtige Matratze zu wählen, wird seltsamerweise schwieriger, wenn das Kind das Bett wechselt und in ein Kinderbett umzieht. Man sollte nicht denken, dass ihre Qualität weniger wichtig ist, wenn die Kinder erwachsen werden und nachts durchschlafen! Wir und unsere Kinder (Kinder sogar mehr) verbringen etwa ein Drittel unseres Lebens mit Schlafen, und wo tun wir das eigentlich? Auf der Matratze, natürlich. Wenn wir schlecht schlafen, stehen wir schief auf und sind den ganzen Tag über nervös. Darüber hinaus können wir eine ganze Reihe von Gesundheitsproblemen entwickeln, die sich über Jahre hinziehen können. Guter Schlaf ermöglicht eine gesunde Gehirnfunktion und schützt das emotionale Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit des Kindes. Schlafmangel kann im Laufe der Zeit sogar zu Übergewicht, Verhaltensstörungen oder Konzentrationsschwächen führen. Schlechter Schlaf beeinträchtigt auch das Immunsystem, schwächt es und kann sogar leider zur Depression führen, insbesondere bei Kindern. Die Wahl der richtigen Kindermatratze ist eine sehr ernste Angelegenheit und ist genauso wichtig wie bei einem Baby, Ihr Kind wird sie im Durchschnitt von 3 bis 15 Jahren benutzen. Während dieser Zeit verdoppelt sich seine Größe und sein Gewicht nimmt erheblich zu, so dass eine Qualitätsmatratze mit entsprechender Matratzengröße unerlässlich ist. 

Unten finden Sie grundlegende Tipps, die Sie bei der Wahl des entsprechendenModellsfür Ihr Kind berücksichtigen sollten. 

Die beste Matratze für Ihr Kind: Grundregeln bei der Wahl

Eine Matratze ist eine Bett Unterlage, die eine gute Nachtruhe und Erholung garantiert und unabhängig von der eingenommenen Körperposition maximalen Komfort bietet. Unter maximalen Komfort verstehen wir den Druck des Körpers auf die Matratze größtmöglich zu verringen. Die richtige Matratze sollte sich daher der Körperform des Babys anpassen und eine »Wiege« bilden, die tief genug ist, um das Gewicht gut über die Oberfläche zu verteilen und Druckstellen zu lindern. Sie ist für den Schlaf verantwortlich und entscheidet über einen tiefen Schlaf oder eine schlaflosen Nacht. Ein gutes Modell bietet ein perfektes Gleichgewicht zwischen Komfort und der erforderlichen Unterstützung, indem sie natürliche Lage der Wirbelsäule und die gesamte Körperhaltung des Kindes in der richtigen Position hält und somit die Schlafqualität erheblich verbessert. Zwei grundlegende Regeln lauten:

Wählen Sie eine Kindermatratze mit ausreichender Dichte und Dicke

Ein Kind benutzt ein Kinderbett bis mindestens zum 15. Lebensjahr, sein Gewicht kann in der Pubertät stark ansteigen, weshalb wir ein Modell mit einem Raumgewicht zwischen 25kg/m3 und 28kg/m3 empfehlen.

Bei einer Kindermatratze liegt die richtige Dicke zwischen 16 und 20 cm. Ein dickeres Modell bietet keinen zusätzlichen Komfort und es kann aus dem Bettrahmen herausragen. Unterhalb dieser Dicke wäre es jedoch unkomfortabel und würde zu schnell beschädigt werden. 

Bevorzugen Sie eine Kindermatratze aus atmungsaktiven Materialien

Ob für Babys, Kinder oder Erwachsene, die Schlafqualität wird auf einer Naturfasermatratze immer besser sein. In der Tat ist es immer gesünder, auf einem natürlichen Matratzenmodell zu schlafen als auf petrochemischen Derivaten. Wir wählen die Materialien, aus denen unsere Matratzen bestehen, sorgfältig nach ihren natürlichen antibakteriellen und staubmilbenhemmenden Tugenden aus. Unsere Modelle sind ohne chemische Behandlung und Öko-Tex-zertifiziert. Alle unsere Modelle sind abnehmbar und der Bezug ist maschinenwaschbar, um Tag für Tag einen gesünderen Schlaf zu bieten (regelmäßiges Waschen des Inletts ist viel effektiver und natürlicher als eine chemische Anti-Milben-Behandlung).

Matratzen je nach dem Alter des Kindes

Für jede Altersgruppe gibt es spezifische Kriterien für die Auswahl des richtigen Modells für Ihr Kind, die wir jetzt darstellen.

Wenn Sie ein Kind unter 3 Jahren haben, empfehlen wir Ihnen ein Modell mit mittlerem Härtegrad einer Matratze. Wie wir alle wissen, haben kleine Kinder weiche und biegsame Knochen. Ein zu hartes Modell kann also dazu führen, dass sich Ihr Kind im Schlaf unwohl fühlt und sein Körper über Jahre hinweg belastet wird. Viele Ärzte sind der Meinung, dass Memory-Schaumstoff-Matratzen die am meisten empfohlenen Modelle für Kinder sind, da sie sich der Körperform des Kindes anpassen und dafür sorgen, dass die empfindliche Wirbelsäule des Kindes in einer bequemen horizontalen Position bleibt, was eine wesentliche Voraussetzung für eine korrekte Körperhaltung des Kindes ist. Aus diesem Grund spielen sie auch eine präventive Rolle, insbesondere bei Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Ab dem 4. Lebensjahr beginnt das Skelettsystem des Kindes zu wachsen und sich rasch zu entwickeln. In dieser Zeit sollte eine festere Matratze gewählt werden. Die Federkernmatratzen sind eine der optimalen Lösungen für diese Wachstumsphase.

Im Alter von 7 Jahren erleben Kinder bereits ein höheres Maß an körperlichem und emotionalem Stress als im Kindergarten. Unterbrochener oder anderweitig reduzierter stündlicher Schlaf kann zu einem ernsthaften Problem werden, denn er kann zu allgemeiner Müdigkeit und anderen körperlichen Beschwerden führen, indem er sich zum Beispiel negativ auf die Knochen auswirkt. Die Knochen Ihres Kindes müssen geschützt werden und sich richtig ausruhen, sonst werden sie mit der Zeit zu spröde und brüchig. In dieser Wachstumsphase brauchen die Kinder Federkernmatratzen. 

Kinder wachsen heran und ihr Körper verändert sich radikal. Dies ist die Vorpubertät, d. h. die Altersgruppe ab 12 Jahren. Und in der Tat verändern sich Größe, Gewicht und Form des Körpers von Kindern erheblich. Daher sind keine
Federkernmatratzen empfohlen, sondern Modelle mit einer festen Oberfläche, die auf der Basis von Polyurethanschaum hergestellt werden.

Vorteile unserer Matratzenarten für Kinder aus natürlichen Materialien

Hypoallergene Matratzen für Kinder

Wenn Ihr Kind Allergien, Asthma oder einfach nur empfindliche Haut hat, ist es wichtig, dass es auf dem richtigen Modell schläft. Wählen Sie also ein hypoallergenes Modell, das verhindert, dass Ihr Kind die ganze Nacht niest und herumzappelt. Das hypoallergene Modell wird aus Schaumstoff oder Latex hergestellt, so dass Hausstaubmilben und Bakterien keinen Zugang dazu haben.

Schaummatratze für Kinder

Das ist ein Modell aus zertifiziertem Polyurethanschaum, Gewicht T25, das eine konstante Belüftung während des Schlafs gewährleistet und ein gutes Maß an Weichheit und Unterstützung für die Ruhe Ihres Babys garantiert. Der in diesem Modell verwendete T25-Schaum bedeutet, dass der Matratzenkern fest und flexibel genug ist, um die Wirbelsäule ausreichend zu stützen. Wenn ein Kind auf der Seite oder auf dem Rücken schläft, ist die Wirbelsäule richtig ausgerichtet, d. h. sie befindet sich in ihrer natürlichen, aufrechten Position. Einer der Vorteile dieses Matratzentyps ist, dass er mehr Gewicht tragen kann und den Druck, den der Körper überall dort ausübt, wo er auf die Matratzenfläche drückt, gleichmäßig verteilt. Sie ist atmungsaktiv und anti-dekubitus und hat antiallergische Eigenschaften.

Schaum-Kokosnuss Matratzen für Kinder

Schaumstoff- und Kokosmatratzen sind ideal für Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden. Eine Schicht aus Kokosnuss verändert den Härtegrad einer Matratze. Es ist ein natürlicher Rohstoff mit hypoallergenen Eigenschaften und verhindert das Wachstum von Bakterien und Pilzen.

Diese Produkte werden aus verschiedenen Materialien wie Schaumstoff und Kokosfasern hergestellt. Eine Kokosschaummatratze bietet optimale Unterstützung zur Linderung von Rückenschmerzen und fördert die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule. Sie ist ideal für Menschen, die in Gegenden mit warmem Klima leben, da dieses Modell keine Wärme speichert.

Thermoelastische Matratzen für Kinder

Ein Modell aus thermoelastischem Schaumstoff, der auf einer Schicht aus hochelastischem Schaumstoff HR 35 liegt. Der Visco-Schaumstoff reagiert auf die Temperatur an den Kontaktpunkten mit dem Körper und wird unter dem Einfluss von Wärme weicher, wodurch er sich an die Körperform anpasst und Ihrem Baby einen bequemen und ruhigen Schlaf bietet.

Es handelt sich um ein orthopädisches Modell, ideal für Menschen mit Rückenproblemen. Ideal für Allergiker. Dank der härteren Bereiche passt es sich der Form des Körpers an und hält ihn so in einer bequemen Position, was sich erheblich auf die Qualität und den Komfort der Ruhezeit unseres Kindes auswirkt.

Hochelastische Matratzen für Kinder

Die Modelle aus HR35-Schaum sind sehr flexibel und leicht. Ideal für Allergiker. Dank der Kombination mit Gummi ist es widerstandsfähiger gegen Verformungen und kann lange Zeit verwendet werden. Es passt sich der Form des Körpers an und hält ihn so in einer bequemen Position, was einen wesentlichen Einfluss auf die Qualität und den Komfort der Erholung unseres Kindes hat. sind hypoallergen, so dass sie die Ansammlung von Bakterien und Mikroorganismen verhindern.

Latex Matratzen für Kinder

Modell aus Latexschaum, der auf einer Schicht aus hochelastischem HR 35-Schaum liegt. Der Latexschaum verleiht dem Modell eine außergewöhnliche Flexibilität und eine gute Unterstützung für den gesamten Körper. Latexmatratzen zeichnen sich durch hohe Elastizität und hervorragende Luftdurchlässigkeit aus. Sie sind wahrscheinlich die beliebtesten, wenn es um die Wahl durch die Mehrheit unserer Kunden geht. Ideal für Allergiker. Dank ihrer festen Zonen passt sie sich der Form des Körpers an und hält ihn so in einer bequemen Position, was sich erheblich auf die Qualität und den Komfort der Erholung der Kleinen auswirkt.

Versand gratis
Sichere Lieferung
100 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen
close rwd menu

Sortieren

vom letzten
Name aufsteigend
Name absteigend
Preis aufsteigend
Preis absteigend
Sortieren
Kategorie Matratzen
Preis
EUR - EUR
ABMESSUNGEN
Breite x Länge
130x70 CM
140x70 CM
150x70 CM
160x70 CM
160x80 CM
170x80 CM
180x80 CM
180x90 CM
190x80 CM
190x90 CM
200x90 CM
200x120 CM
200x140 CM