Helpline 10 bis 18 Uhr

+49 30 21780568

Warenkorb:

0 EUR

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb

sty 08

Wie pflegt man Holzmöbel?

Über die Vorteile von Holzmöbeln wurde viel geschrieben. Sie können nicht nur jedes Interieur beleben, ihm Charakter und Charme verleihen, sondern vor allem dauerhaft, zeitlos und einfach schön sein. Und obwohl die Stärke des Holzes auf die Kopfplatten aus Platten oder Sperrholz schlägt, kann diese unzureichende Pflege auch die langlebigsten zerstören. Ladenregale biegen sich unter dem Gewicht von Präparaten, die für die Pflege und Wartung von Holz bestimmt sind, aber ist das die richtige Wahl? Jede von ihnen basiert auf chemischen Substanzen, deren Vorhandensein für unsere Gesundheit nicht gleichgültig ist. Darüber hinaus sind beliebte Sprays oft für eine Vielzahl von nicht-hölzernen Oberflächen, wie Glas, TV-Bildschirm oder Sperrholz ausgelegt. Und wie sagen sie, wenn etwas an allem liegt ...

 

Auch wenn diese Einführung Ihre Wahrnehmung der alltäglichen Reinigung von Möbeln leicht gestört hat, machen Sie sich keine Sorgen. In einem Moment zeigen wir Ihnen, wie Sie es richtig und effektiv machen, damit Holzmöbel ihre Schönheit für viele Jahre behalten. Es ist nicht so schwer!

 

Um die Reinigungs- und Pflegemethode in Einklang zu bringen, müssen wir zunächst einmal wissen, wie die Oberfläche unserer Möbel imprägniert ist. Am beliebtesten sind lackierte, gewachste und geölte Möbel. Wenn Sie Holzliebhaber sind, ist es möglich, dass Sie jede Art von Zuhause haben und Sie wissen bereits, dass jeder von ihnen eine andere Art von Pflege braucht. Es ist jedoch zu erkennen, dass der größte Feind aller Möbel überschüssiges Wasser ist. Sie ist es, die die Holzstruktur zerstört und für unschöne Flecken oder Schwellungen verantwortlich ist. Daher ist der Faktor, der unsere Möbel vor allem schützen sollte, überschüssige Feuchtigkeit, auch beim Reinigen.

 

Lackierte Möbel haben vor diesem Hintergrund eine empfindliche Beschichtung auf der Möbeloberfläche, die sie vor äußeren Einflüssen schützt. Diese Art der Imprägnierung wird am häufigsten von Familien mit Kindern gewählt, hauptsächlich weil die so fertiggestellten Möbel relativ leicht zu reinigen sind und den meisten verrückten Kinderideen widerstehen. Auch Möbel für Kinder, besonders Betten, sind mit Lacken versehen, aber in diesem Fall müssen sie entsprechende Zertifikate haben. Es ist am besten, lackierte Möbel mit Wasser und Seife Blütenblätter zu reinigen, und verwenden Sie ein weiches Baumwoll- oder Mikrofasertuch, aber denken Sie daran, dass es sehr gut ausgequetscht werden sollte. Bei starken Verschmutzungen können Sie dem Wasser etwas Spülmittel beigeben, oder bei extremen Fällen von denaturiertem Alkohol müssen Sie vorsichtig und feinfühlig vorgehen. Jedes Mal sollte die gereinigte Oberfläche jedoch trocken gewischt werden.

 

Bei gewachsten Möbeln erfordert Pflege etwas mehr Arbeit. Diese Art der Imprägnierung wird hauptsächlich für dekorative Kommoden und Antiquitäten verwendet. Für ihre Pflege sollten nur spezielle Produkte verwendet werden, die Reinigung mit Wasser kann das Möbelstück irreversibel zerstören und unansehnliche Flecken hinterlassen. Gewachste Möbel werden am besten einfach mit Wachs kultiviert, wobei das Präparat mit einem weichen Tuch aufgetragen und kreisförmig bewegt wird. Ein nützliches Reinigungszubehör ist auch eine Gämse, ein Schwamm, der mit feinem Schaffell bedeckt ist.

 

Das Öl wird am häufigsten zur Imprägnierung von Arbeitsplatten und Tischen verwendet. Diese Methode dringt neben der Pflege gleichzeitig tief in das Holz ein, schützt sie vor UV-Strahlung und verleiht ihr antistatische Eigenschaften. Geöltes Möbel pflegt und reinigt hauptsächlich mit Öl, vorzugsweise dasselbe, mit dem sie früher behandelt wurden. Bei der täglichen Pflege von gewachsten und geölten Möbeln ist die beste Lösung, sie mit einem weichen Tuch unter Zugabe von sauberem Wasser sehr sanft abzuwischen. Denken Sie jedoch daran, dass es nur leicht angefeuchtet werden sollte, und dann sollte das Ganze trocken gewischt werden.

 

Ein ebenso wichtiges Thema ist die richtige Technik zur Reinigung von Holzmöbeln. Mach das immer entlang der Gläser, in kreisförmigen Bewegungen und so leicht wie möglich. Dadurch füttern wir die Gläser und vermeiden mögliche Kratzer.

 

WNM Group

Sichere Lieferung
24h Lieferung
100 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen