Helpline 10 bis 18 Uhr

+49 30 21780568

Warenkorb:

0EUR

  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb

Sichere Lieferung
Schnelle Versand
100 Tage Rückgaberecht
Sicher einkaufen

Einzelbetten

Etagenbett

Hochbetten

Matratzen

Betten und Möbel für Kinder

Heutzutage träumt jeder Mensch von einem bequemen Bett, in dem er sich entspannen kann. Die Wahl des richtigen Bettes ist nicht einfach, insbesondere wenn es um den Komfort und die Sicherheit unserer Kinder geht. An dieser Stelle stellt sich die Frage, welche Art von Kinderbett zu wählen ist?


Wir haben die Wahl zwischen Einzel- und Etagenbetten sowie Tandem- und Hochbetten. In einem kleineren Raum, in dem sich zwei Kinder aufhalten, empfehlen wir den Kauf eines Etagenbettes. Es ist sehr funktional, es nimmt wenig Platz ein. Die beliebtesten Modelle sind das Etagenbett Sophie und Wanda. Beide sind aus hochwertigem Massivholz gefertigt. Ein zusätzlicher Vorteil des Sophie-Bettes ist ein sehr haltbarer Rahmen, der aus vierzehn mit Klebeband verbundenen Holzlatten besteht. Die maximale Belastung dieses Betttyps beträgt ca. 190 kg. Das Bett Wanda zeichnet sich vor allem durch einen großen Raum zwischen den Etagen aus, auf dem unsere Kinder sehr frei sitzen können. Für die Ausführung wurden ökologische und antiallergische Lacke auf Wasserbasis verwendet.


Das Hochbett kann eine gute Option für ältere Kinder sein. Der Raum, der sich unter dem Bett befindet, kann zu einer Spielecke ausgebaut oder mit einem Schreibtisch und anderen Möbeln ausgefüllt werden. Hubi Kinderbetten bestehen aus massivem Holz, das mit einer Holzplatte verbunden wurde. Sie sind extrem langlebig und stabil. Der Aufgang ist universell - rechts und links. Sie sind in 5 verschiedenen Größen erhältlich. Für diejenigen, die traditionelle Betten schätzen, empfehlen wir Einzel- oder Doppelbetten. Sie haben sichere, abgerundete Seiten und Schubladen für die Bettwäsche. Alle unsere Produkte werden aus Produkten von höchster Qualität hergestellt, deshalb werden sie Ihnen viele Jahre lang dienen.

Weitere Tipps für das Kinderzimmer Ihres Kindes